Nabelplastik

Einleitung

Auch der Bauchnabel kann nach Schwangerschaft und Gewichtsverlust oder – immer häufiger anzutreffen – nach Nabelpiercings, entstellt sein.

Die Ursache für einen herausstehenden Nabel ist häufig ein kleiner Bruch (Hernie), wobei Gewebe, meistens Fett, durch eine kleine Lücke in der Bauchwand heraustritt und den Nabel vorwölbt und verformt. Mit der Umbilikoplastik wird die Form und Größe des Nabels verändert und überschüssige Haut um den Nabel kann mitentfernt werden, wobei es einfacher ist einen großen Nabel zu verkleinern, als einen kleinen zu vergrößern. Mit ähnlichen Verfahren können auch die Narben und Hautüberschüsse nach Piercings korrigiert werden.

Sollte eine Nabelhernie vorhanden sein, so ist der Eingriff etwas aufwändiger und v.a. die Nachsorge, da während 4-6 Wochen das Heben von Lasten vermieden werden sollte. Im Gegensatz zu den meisten hier beschriebenen Operationen, wird die Korrektur der Nabelhernie von den Krankenkassen übernommen, da es zu Schmerzen und funktionellen Einschränkungen kommen kann durch ein Hervortreten des Dünndarms. In seltenen Fällen wird der Nabel von der Hernie dermaßen verdrängt, dass dieser nicht erhalten werde kann und eine Nabel mittels plastisch-chirurgischen Techniken wiederhergestellt werde muss (Neoumbilikoplastik).

Bei den meisten Bauchdeckenstraffungen ist die Umbilikoplastik ein Teil der Operation (siehe Bauchdeckenstraffung). Hierbei wird der Nabel zuerst umschnitten und dann wiederhergestellt.

Das Wichtigste in Kürze

Fachbegriff: Nabelplastik, Umbilikoplastik

Art der Narkose (Anästhesie): lokale Betäubung oder Vollnarkose

Eingriffsdauer (Operationszeit): 1 Stunde

Klinikaufenthalt: ambulant

Nachbehandlung: Spezialpflaster für 1-2 Wochen

Gesellschaftsfähig: nach 2-3 Tagen

Arbeitsfähig:  nach ca. 1-2 Wochen (je nach körperlicher Belastung)

Schonzeit: ca. 4 Wochen

Preis: ab 2.500 CHF

Eingriff

Die Korrektur des Nabels kann in Abhängigkeit des Ausmasses entweder in lokaler Betäubung (Nabelvergrösserungen, Nabelverkleinerungen, Piercingkorrekturen) oder Vollnarkose (Nabelhernienverschluss, Umbilikoplastik im Rahmen der Bauchdeckenstraffung) durchgeführt werden.  Die Nabelverkleinerung beinhaltet eine Entfernung der überschüssigen Haut und Straffung der umliegenden Bauchhaut. Die Vergrößerung beruht auf einer sanften Dehnung der Nabelhaut, wobei die umgebende Bauchhaut teils entfernt wird.

Der Nabelhernienverschluss beinhaltet einen Verschluss der Lücke in der Bauchwand nachdem das Gewebe, welches den Nabel verdrängt hat, wieder in die Bauchhöhle reponiert wurde und kann mit weiteren Korrekturen kombiniert werden.

Nachwirkungen

Komplikationen und unerwünschte Vorfälle nach einer Nabelplastik sind sehr selten. In den ersten Tagen nach der Operationen kann es wie nach jedem operativen Eingriff zu kleinen Nachblutungen, Infektionen und Wundheilungsstörungen kommen.

Nachsorge

Duschen ist bereits ab dem 1. Tag nach der Operation möglich. Die erste Kontrolle erfolgt in der Regel eine Woche nach der Operation, wo bereits die Fäden gezogen werden können. Die Erholungsphase unterscheidet sich v.a. bei Nabelbruchoperationen, bei denen ein Anstieg des Drucks in der Bauchhöhle (intraabdomineller Druck) und somit auf die Naht der Bauchwand vermieden werden sollte, um ein Wiederaufreissen zu verhindern. Heben von Lasten > 5 kg sollte für 6 Wochen vermieden werden und der Bauchgurt konsequent getragen werden. Bei kleineren Operationen (PIercingkorrektur etc.) sind kaum down time oder andere Einschränkungen vorhanden.

Kosten

Wie bei jedem kosmetischen Verfahren variieren die Kosten je nach Patient, Zustand der Haut, Gewebe- und Fettverteilung.

Selbstverständlich werden alle anfallenden Kosten für Operation, Narkose und Aufenthalt bereits im Voraus besprochen und abgerechnet, damit keine unerwarteten Kosten entstehen.

In der Regel übernehmen die meisten Krankenkassen die Kosten für eine Nabelkorrektur mit Ausnahme der Nabelhernie nicht, da das Verfahren hauptsächlich als ästhetisch betrachtet wird.

Preis für Nabelplastik ab 2.500 CHF

Jetzt unverbindlich Wunschtermin buchen